Miriam, 23


1. Wieso machst du einen Freiwilligendienst?

Mein Berufswunsch liegt im Sozialen Bereich und ich wollte meine beruflichen Vorstellungen vor Beginn eines Studiums überprüfen.

 

2. Wie bist du darauf gekommen?

Über eine Broschüre über das Freiwillige Soziale Jahr.

 

3. Was hat dir persönlich der Freiwilligendienst gebracht?

Mein Wunsch Soziale Arbeit zu studieren und in diesem Bereich tätig zu sein hat sich gefestigt.

 

4. Würdest du anderen Menschen zu einem Freiwilligendienst raten?

Ja definitiv. Es ist eine tolle Gelegenheit mit den unterschiedlichsten Menschen in Kontakt zu kommen und viel über sich selbst zu erfahren. Auf viele Erfahrungen aus dieser Zeit kann man später immer wieder zurück greifen und individuellen Nutzen daraus ziehen.

 

5. In welchem sozialen Bereich bist du eingesetzt?

Betreuung von Kindern im Altern von 2-10 Jahren in einer Kindertagesstätte.

 

6. Wieso gerade in dieser Einrichtung oder in dieser Art Einrichtung?

Weil ich sehr gerne mit Kindern arbeite.