Ria, 19


1. Wieso machst du ein FSJ?/Wie bist du darauf gekommen?

Zur Verbesserung der Chancen auf ein Medizinstudium in Greifswald. Die Einsatzstelle, in der ich vorher ein Praktikum gemacht habe, hat gefragt, ob ich nicht ein FSJ machen möchte, um zusätzlich ein kleines Taschengeld zu bekommen.

 

2. Wie gefällt es dir?

Es ist ganz ok. Es gibt positive und negative Sachen.

 

3. Was für Erfolge siehst du in der Absolvierung dieses sozialen Jahres?

Kennenlernen des Arbeitslebens und Punkte fürs Studium sammeln.

 

4. Wieso gerade bei der AWO?

Die AWO hat meine Einsatzstelle geregelt.

 

5. Würdest du anderen jungen Menschen zu einem FSJ raten?

Ja.

 

6. Wieso gerade in dieser Einrichtung/Art von Einrichtung?

Wegen meines Medizinstudiums im Krankenhaus. (Pflegepraktikum im Krankenhaus ist Pflicht für das Studium)

 

7. In welchem sozialen Bereich bist du eingesetzt?

Pflege der Patienten auf der Unfallchirugie